Vielfalt von Trockenbauprofile

Im Trockenbau werden zahlreiche verschiedene Trockenbauprofile eingesetzt.
Die Entwicklung der Profile hat in den vergangenen Jahren zu einer fast unüberschaubaren Anzahl an Varianten beigetragen.

Aus diesem Grund starte ich diesen Blog und möchte dir hier den Einsatz der diversen Trockenbauprofile aufzeigen.




UD – Profile

Auch bei dem UD – Profil handelt es sich um ein Konstruktionselement für eine Unterdecke .




CD – Profile

Trockenbauprofile wie das CD Profil werden zur Montage von Unterdecken, im allgemeinen spricht man auch von einer Gipskartondecke, verwendet.

Die Bezeichnung CD Profil ist einfach und leicht zu merken.
Im Querschnitt hat das Profil eine C Form und das ‘D’ steht für Decke.
Einfach nicht ?

Das CD Profil wird z.B. mittels einem Ösendraht an einer Rohdecke befestigt und über einen speziellen Verbinder, welcher mittels Klemmfeder auf dem Ösendraht befestigt wird, aufgehangen.
Der Verbinder ist also so ausgebildet, dass er exakt in die C – Form passt und sich dort einhakt.

Das CD Profil ist wohl eines der meistgenutzten Profile beim Einbau einer Zwischendecke.